22.08.2018

#03 Verpaarung: Classic poss. het. Tristripe 1,1

Die dritte und letzte Verpaarung dieses Jahr, wird für mich eines der Interessantesten. Verpaart wurde Classic poss. het. Tristripe 1,1, beides Tiere aus der ENZ 2015. Das Weibchen legte am 15.07.2018 ein sehr schönes Gelege ab. 58 Tage später am 12.09.2018 schlüpfte das kleine Erstgelege und ein Traum ging in Erfüllung! Dabei waren zwei visuelle Tristripes, ein Männchen und ein Weibchen. Beide Tiere bleiben selbstverständlich als Holdback im Bestand, das Weibchen ist auf Bild 3 und 4 zu sehen. 

08.08.2018

#02 Verpaarung: Black Head Orange Ghost 1,0 x Pastel Ghost (SK-Linie) 0,1

In der zweiten Verpaarung aus dieser Saison wurde meine Pastel Ghost Dame aus der Snake Keeper Linie mit meinem Black Head Orange Ghost Männchen verpaart. Sie legte am 03.05.2018 ein großes Gelege mit dicken Eiern ab. 58 Tage nach der Inkubation schlüpften auch schon nach und nach die Babys. Auf Bild 4 sieht man einen Black Head Pastel Orange Ghost, welcher das Ziel dieser Verpaarung war. Es schlüpften auch wunderschöne Black Head Orange Ghosts, wovon ein Tier auf Bild 3 zu sehen ist. Bei diesem Gelege sind alle Tiere sehr Intensiv gefärbt und mit einem sehr hohen guten Schlupfgewicht auf die Welt gekommen. Alle Babys aus diesem Gelege sind super fressfreudig und agil.

26.06.2018

#01 Verpaarung: Black Head Phantom het. Orange Ghost 1,0 x Mojave het. Ghost 0,1

Nachdem letztes Jahr alle Tiere eine Saison pause hatten, wurde dieses Jahr die Saison mit dem ersten Gelege von meiner Mojave het. Ghost 0,1 gestartet. Verpaart wurde sie mit meinem Black Head Phantom het. Orange Ghost 1,0. Am 23.03.2018 legte sie Ihr erstes Gelege 29 Tage nach der vierten Haut ab. 58 Tage nach der Inkubation schlüpften auch schon die ersten Babys. Unter anderem war eine wunderschöne Black Head Mojave dabei, welche auf Bild 4 zu sehen ist. Des weiteren schlüpften auch tief schwarze Black Head Babys, eines davon ist auf Bild 3 zu sehen. Alle Babys aus dem Gelege sind 66% poss. het. Orange Ghost.