20.05.2016

# 02 Verpaarung: Classic double het. Albino / Ghost 0,1 x Black Head Ghost poss. het. Albino 1,0 ENZ14

Das zweite Gelege in diesem Jahr, kam am 20.05.2016 von meinem Classic double het. Albino / Ghost Weibchen. Sie legte am Tag 34 nach der 4 Haut, 10 dicke weiße Eier ab. Da mein Black Head Ghost 1,0 ENZ 14, poss. für Albino ist, wird es für mich sehr spannend.

03.05.2016

# 01 Verpaarung: het. Tristripe 1,1

Am 03.05.2016 legte mein het. Tristripe Weibchen ihr Gelege ab. 27 Tage nach der 4 Haut, drei Tage zu früh, aber dafür 6 große Eier mit einem Gewicht von 621g. Zwei Eier waren unbefruchtet und mussten leider am 18.05.2016 entfernt werden, die anderen vier sind im Wärmeschrank und warten auf Tag x. Nun heißt es Daumendrücken, dass beim zweiten Anlauf auch vielleicht ein echter Tristripe dabei ist. Grüße aus dem Münsterland !!

27.07.2015

# 01 Verpaarung: het. Tristripe 1,1

Das erste und einzige Gelege in 2015 wurde von meiner het. Tristripe Dame abgelegt. Verpaart wurde Sie mit dem het. Tristripe 1,0, abgelegt wurden 5 tolle Eier. Dieses Jahr hatte ich bewusst nur eine Verpaarung angestrebt. Wollte den anderen mal eine Saison Pause gönnen. Leider war in dieser Verpaarung kein Volltreffer dabei, dafür aber wunderschöne poss. het. Tristripe. Keines der Babys sieht wie ein Classic aus. Die Zeichnung und die vielen Marker sind echt toll.

18.07.2014

# 03 Verpaarung:  Classic het. Desert Ghost  0,1  x  Classic het. Desert Ghost  1,0 poss. het. CA

Das dritte Gelege in der Saison 2014 wurde von meiner Classic het. Desert Ghost 0,1 abgelegt. Verpaart wurde Sie mit meinem Classic het. Desert Ghost 1,0 poss. het. Caramel Albino. Auch hier schlüpften tolle Tiere, unter anderem auch ein Desert Ghost. Desert Ghost gehört für mich zu den Favoriten und ist eines meiner Lieblingsmorphen, welcher sich schon jetzt ein Holdback Platz gesichert hat.

12.06.2014

# 02 Verpaarung:  Phantom het. Orange Ghost  0,1  x  Black Head double het. Albino Ghost  1,0

Das zweite Gelege in der Saison 2014 wurde von meiner Phantom het. Orange Ghost 0,1 abgelegt. Verpaart wurde Sie mit dem Black Head double het. Albino Ghost 1,0. Auf den letzten beiden Fotos sieht man zwei Highlights aus dem Gelege. Black Head Phantom und Orange Ghost, zwei wunderschöne Tiere.

10.06.2014

# 01 Verpaarung:  Classic double het. Albino Ghost  0,1  x  Black Head double het. Albino Ghost  1,0

Das erste Gelege in der Saison 2014 wurde von meiner Classic double het. AG 0,1 abgelegt. Verpaart wurde Sie mit meinem Black Head double het. AG 1,0. Anfang August schlüpften die Babys, wo ein lang ersehnter Traum in Erfüllung ging. Es schlüpfte ein Albino Black Head, eine Welterstnachzucht aus dem Hause Pybreed.

24.08.2013

# 03 Verpaarung:  Ghost Pastel 0,1 (SK-Line)  x  Black Head double. het. 1,0 / Sugar Pastel 1,0 (SK-Linie)

Verpaart wurde meine Ghost Pastel Dame, zum einen mit meinem Black Head double het. AG 1,0, als auch zwischen durch mal mit dem Pastel Sugar 1,0. Das Highlight aus der Verpaarung ist auf dem letzten Bild zu sehen und wird als Holdback bleiben.

26.07.2013

# 02 Verpaarung:  Cinnamon het. Piebald 1,1

32 Tage nach der 4 Haut, legte meine Cinnamon het. Pied Dame Ihr erstes Gelege ab. Aus diesem Gelege schlüpften unter anderem 2 Cinnamon poss. het. Pied mit tollen Markern.

09.06.2013

# 01 Verpaarung:  Pewter 0,1  x  Pastel Sugar 1,0 (SK-Linie)

Die Saison 2013 hat mit dem ersten Gelege der Pewter Dame begonnen. Verpaart wurde Sie mit dem Pastel Sugar aus der Snake Keeper Linie. Anbei noch zwei Fotos aus Ihrem ersten Gelege.

25.08.2012

#01 Verpaarung: Butter 0,1 x Lesserbee 1,0

Aus meiner ersten Verpaarung Lesserbee / Butter sind am 15.08.2012 alle 7 Babys gesund und Topfit geschlüpft. Hier noch ein paar Fotos von den Highlights und dem Holdback.